Carnavalsmuziek » Schneiderwirt Trio

Biografie Schneiderwirt Trio

Wenn es auch die Kern-Buam nicht mehr geben sollte, das Schneiderwirt-Trio hat unter anderem das Ziel, die Musik der legendären Volksmusik-Gruppe weiterzuführen. Und das machen Gottfried Pignitter, Sohn des ehemaligen “Posaunenkönigs” Fritz Pignitter, Manfred Pignitter, Neffe des ehemaligen Kern Buam-Mitglieds Fritz Pignitter und Markus Kern, der Enkel von Trompeter Erich Kern, mit Bravour und jeder Menge Leidenschaft. Das Schneiderwirt-Trio hat sich das Ziel gesetzt die legendäre Musik der Kern Buam weiter zu pflegen aber auch mit eigenen Liedern auch eine eigenständige Identität zu sorgen. Der Name Schneiderwirt-Trio stammt übrigens vom Namen des Gasthauses Schneiderwirt, das Trio-Mitglied Gottfried Pignitter von seinen Eltern übernommen hat.
Seit ihrer Gründung im Jahr 2010 ist das Schneiderwirt-Trio von den großen Bühnen ihrer steirischen Heimat nicht mehr wegzudenken. Das Publikum liebt die drei Musiker und ihre Musik. Titel, wie „Der steirische Brauch“, „Im Auftrag der Kern Buam“, „Posaunenkönig“ oder „I bin halt a Lump“ erinnern an ihre großen Vorbilder. Eigenproduktionen, wie „Drei Buama aus´n Steirerland“, „Mit´n Reisebus zum Schneiderwirt“ oder „Lipizzanerheimat“ zeigen, dass die Jungs auch selbst für Furore sorgen können.

Reactie plaatsen

Reacties

Er zijn geen reacties geplaatst.