Carnavalsmuziek » Duitse Clips » Duits Carnaval » Geschwister Niederbacher

Biografie Geschwister Niederbacher

Die Geschwister Niederbacher stammen aus dem kleinen Bergdorf Mühlbach oberhalb von Gais, am Beginn des Tauferer Ahrntals, in Südtirol. Seit Jahrzehnten wird in der Familie Musik gemacht und es geht nun in die 2. Generation. Dies sind:

  • Manfred:  Akkordeon, Keyboard, Kontrabass und Gesang.
  • Christina und Angelika: lieben vor allem den Gesang.
  • Andrea: ist das Spielen der steirischen Harmonika in die Wiege gelegt worden, sie spielt auch Gitarre und verzaubert dies alles noch mit ihrer Stimme.

Eines der Geheimnisse der Geschwister aus Südtirol ist wohl die Generationen übergreifende Zusammensetzung der Formation: Manfred (*1979), Christina (*1980), Angelika (*1986) und Andrea (*1993) stehen zusammen als Geschwister auf der Bühne und machen Volksmusik, als wäre es das Natürlichste der Welt. Da ist Begeisterung, da ist Freude, da ist Leidenschaft. Weiters versuchten sie immer wieder, ihrem größten Ziel näher zu kommen: sich für den wichtigsten und bedeutendsten Wettbewerb in der volkstümlichen Musik den „Grand Prix der Volksmusik“ zu qualifizieren. 

Reactie plaatsen

Reacties

Er zijn geen reacties geplaatst.